Nachhaltiger Konsum im Alltag – Umsetzung in der Erwachsenenbildung

Ein Projekt im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg

Neuigkeiten +

24.03.2014
Kompatkausstellung Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg – Vom Begreifen zum Handeln
Die Umweltakademie auf der internationalen Bildungsmesse didacta 2014 Auf der europaweit größten Bildungsmesse didacta wird die Umweltakademie Baden-Württemberg vom 25. bis 29. ... +
19.03.2014
Nachhaltiger Konsum - Kindern nahe bringen
Workshop Im Rahmen des Programms „Nachhaltigkeit lernen – Kinder gestalten Zukunft“, das die Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit der Heidehof- Stiftung ins Leben gerufen hat, ... +
26.12.2013
Sport und Nachhaltigkeit
Veranstaltungstipp Sport ist ein idealer Spielraum für nachhaltiges Handeln: Energie, Ehrgeiz, Engagement, Teamgeist und unterschiedlichste Talente treffen hier zusammen. ... +
05.12.2013
Tipps zur Weihnachtszeit
Die Weihnachtszeit (umwelt)bewusst erleben: Mit energiesparender LED-Beleuchtung, Tannenbäumen aus der Region und Geschenken, die in schickem Recyclingpapier verpackt werden. ... +
11.11.2013
Workshop am 20. November in Freiburg
Wohnen und Bauen - Nachhaltigkeit zählt Wie baue ich heutzutage nachhaltig? Wie saniere ich meine Wohnung oder mein Haus, damit es den Kriterien der Nachhaltigkeit entspricht? Wie sieht nachhal ... +

Veranstaltungen +

10.05.2017, 16:30 Uhr–11.05.2017, 18:00 Uhr
Von der Natur für die Natur ()
Gemeinsam mit Dir, Ihnen und unseren Kindern möchten wir einen Teil zu Heimat 4.0 beitragen. In unserer Einrichtung bieten wir dreimal täglich frisches regionales und saisonales Obst und Gemüse an. ... +
Juni–November 2017
Mehrweg ist der bessere Weg: Mehrwegsysteme fördern nachhaltigen Konsum in der Region (129 DAL (2017))
Herausforderungen/Ziele Lebensmitteltransporte über die ganze Welt ermöglichen den Zugang zu einem von Jahreszeiten entkoppelten Konsum von Nahrungsmitteln Lange Transportwege mit Einwegbehältern ... +
06.11.2017, 01:00 Uhr–11.11.2017, 01:00 Uhr
Essen 4.0: Nachhaltiger Konsum – wie Regionalität und Saisonalität helfen, Lebensmittelqualität sowie ökologische Vielfalt fördert und das Klima schützen hilft (126 DAL (2017))
Herausforderungen/Ziele Für ökologische, ökonomische und soziale Aspekte bei der Produktion von Nahrungsmitteln fehlt vielfach die notwendige Sensibilität Darstellung der wichtigen Rolle eines nac ... +

Pressemitteilungen +

"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt."
Mahatma Gandhi

Signet Umweltakademie beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und Signet Umweltministerium
 
Signet